Was passiert? Wie wirkt es? Für wen?

frogs-1644949_1920.jpg

Was passiert während der AyurYoga Stunde?

In der ersten Stunde mache ich eine Anamnese, um zu sehen, welche Konstitution vorherrschend ist, bzw. welches Dosha (Bioenergie) Beruhigung braucht. Ich versuche zu erfahren, welche Umstände, Gewohnheiten und Verhaltensweisen deinen Normalzustand, nämlich den der Gesundheit, aus dem Gleichgewicht gebracht hat. Wenn du vollkommen in deiner Mitte bist, stimme ich das Propramm auf deine persönlichen Bedürfnisse und Möglichkeiten ab.

Danach stelle ich eine Abfolge von Atemübungen (pranayama) und asanas für dich zusammen (Dauer ca. 20-30 Minuten), die wir gemeinsam in der 2. Stunde durchgehen, und die du danach zumindest 2-3 /Woche zu Hause übst.

Wenn du das möchtest, spreche ich die Übungen auch auf einen USB stick auf, den du gerne für einen Unkostenbeitrag von € 15,00 erwerben kannst,

Nach 1-3 Monaten des Übens kann ich gerne ein weiteres Yogaprogramm zusammenstellen, das deiner aktuellen gesundheitlichen Situation angepasst ist.

Welches sind die Schwerpunkte im AyurYoga?

  • Aufbau von Stärke und Flexibilität deiner Wirbelsäule
  • Verbesserung deiner Körperhaltung
  • Gleichmäßiger und tiefer Atem
  • Das Lösen körperlicher, emotionaler und mentaler Blockaden
  • Verbesserung deiner Konzentration und Aufnahmefähigkeit
  • Entspannung, Erfahrung innere Ruhe und Klarheit
     

Wie wirkt AyurYoga? Es

  • dient deiner Gesundheit und inneren Ausgeglichenheit
  • bringt dir mehr Beweglichkeit, Vitalität und Kraft
  • bringt mehr Atemvolumen für dich und Entwicklung eines "langen Atems"
  • erhöht dein Immunsystem
  • baut Verspannungen/ Schmerzen ab
  • bringt Lebensqualität und geistige Flexibilität bis ins hohe Alter
  • bringt mehr innere Ruhe und einen klaren Geist
  • erhöht dein Vertrauen in dich Selbst
  • bringt mehr Lebensfreude, Wohlbefinden und Energie

AyurYoga erfordert allerdings die Bereitschaft, selbständig und regelmäßig Yoga zu üben.

Für wen ist AyurYoga geeignet?

  • Für alle, die durch regelmäßiges Yoga in Selbstverantwortung einen eigenen Beitrag zu ihrer Gesundheit beitragen wollen, DENN
  • durch die Anpassung des Yoga ist AyurYoga auch für Menschen geeignet, die bereits leichte gesundheitliche Probleme haben.


 


 

ein webprodukt von tunefulCreations