AyurYoga im Vergleich

20180521_082751.jpg

Was unterscheidet AyurYoga von Physiotherapie?

AyurYoga ist die starke, konzentrierte Hinwendung zu deinemKörper. Du achtest bewusst darauf, was in deinemKörper geschieht und führest die Bewegungen nicht nur mechanisch aus.

Was unterscheidet AyurYoga von Hatha Yoga?

Bei uns versteht man unter Yoga oft Hatha-Yoga, welches grundsätzlich für alle Interessierten möglich ist. Hatha-Yoga ist eine Form des Yoga, bei der durch körperliche Übungen (Asanas), durch Atemübungen (Pranayama) und Meditation versucht wird, das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist und Seele zu ermöglichen.

Das Wort "Hatha" bedeutet "Sonne und Mond". Der Begriff ist Ausdruck der Einheit gegensätzlicher Energien, wie zB heiß und kalt, männlich und weiblich, positiv und negativ. Das wesentliche Ziel des Hatha-Yoga ist, die gegensätzlichen Energien wieder ins Gleichgewicht zu bringen.

AyurYoga basiert auf den Übungen des Hata-Yoga, ABER zusätzlich bezieht es die individuelle Konstitution des Einzelnen mit ein. Und kann somit wesentlich effizienter wirken.

Noch etwas zu Yoga und Religion 

Die traditionellen Definitionen einer Religion treffen auf Yoga nicht zu - es ist eine Methode, die sich mit den unterschiedlichsten Lehren und Inhalten verbinden kann.

 

 

ein webprodukt von tunefulCreations